Traumblick bayerischer Wald

Ferienwohnung

“Traumblick Bayerischer Wald”

Bayern von seiner schönsten Seite erkunden, zum Wandern oder mit dem Fahrrad. Bayern ist so vielfältig wie Sie. Langeweile gibt es in dem idyllischen Ort Geyersberg nicht. In dieser Idylle erwartet Sie die Ferienwohnung “Traumblick Bayerischer Wald”. Die Ferienwohnung wurde Oktober2020 neu renoviert und wurde liebevoll ausgestattet. Im 5. Stock, welcher dank Fahrstuhl ganz mühelos zu erreichen ist, bekommen Sie einen traumhaften Ausblick über Geyersberg bis hin zum Lusen. Auf der anderen Seite schweift ihr Blick über Waldspitzen und Berglandschaften bis in die tschechische Republik.

Zimmer

53 m2 Ferienwohnung mit großzügigem Wohnzimmer mit Kabelempfang und einer gemütlichen Wohnlandschaft.

Moderne vollausgestattete Essküche mit allem was man braucht, wie z.B. Kühlschrank mit Gefrierfunktion, Backofen, Kaffeevollautomat, kostenloses Mineralwasser dank Sprudler, Toaster, Wasserkocher.

Esstisch mit ausreichend Platz. Hochstuhl kann auf Anfrage gestellt werden.

Modernes Badezimmer mit WC/Dusche inkl. Duschgel und Shampoo. Handtücher inklusive. Auch der Föhn wird gestellt.

Schlafzimmer mit Doppelbett und wahlweise Reisebett für kleinere Kinder oder Schlafcouch für höchstens 2 Personen.

Belegung für maximal 4 Personen

Inklusivleistungen:

Im UG befindet sich das ebenso neu renovierte Hallenbad, welches genutzt werden kann. Im Frühjahr 2021 sollte auch die kleine Sauna fertig sein, die Sie dann auch ohne Gebühr nutzen können.

Sollten Sie etwas vergessen haben, empfiehlt es sich in den kleinen Kiosk reinzuschauen. Dort kann man sich Lebensmittel, Zeitschriften usw. kaufen. Auch frische Semmeln für das Frühstück können Sie gerne vorbestellen.

“Aufgrund der aktuellen Situation ist das Hallenbad bzw. Sauna vorübergehend geschlossen”.

Reiseinfo:

Highlights:

Ausflugsziele

Stillhalten kann man sich nur schwer, da schon direkt vorm Haus ein Waldstück angrenzt, welches zum Wandern, zum Joggen oder für eine Mountainbike-Tour einlädt. Zu verlockend ist das vielfältige Angebot die Buchberger Leite oder den Nationalpark zu erkunden. Am besten geht das natürlich zu Fuß. Zahlreiche Wander- und Entdeckungstouren gibt es zu erleben, der Bienenerlebnisweg (2,5 km), die Buchberger Leite (bis zu 8 km) oder auch das Tierfreigelände im Nationalpark (bis zu 7 km) sind nur einige Beispiele. Und nach so einem bewegungs- und erlebnisreichen Tag, schmeckt das Abendessen in einem der zahlreichen Lokale in Freyung dann besonders gut.

Auch die Kinder kommen voll und ganz auf Ihre Kosten. 500 m Luftlinie vom Stadtzentrum entfernt liegt das Freyunger Freibad mit Wasserrutsche und 1-m und 3m-Sprungbrettern. Auch die längste Sommerrodelbahn (1250 m) in der Nachbarstadt Grafenau ist schnell zu erreichen und das Kreiselmonster ist deutschlandweit einzigartig. Sogar Schlittschuhfahren wäre kein Problem in der nur 2 Autominuten entfernten Eishalle Freyung können Sie ein paar Eislaufrunden absolvieren.

Auch für die Radfahrer ist einiges geboten. In den Sommermonaten bietet der Radclub Freyung wöchentlich geführte Radtouren an. Zahlreiche Mountainbike-Touren im Bayerischen Wald rund um Freyung sind per GPS erfasst und können jederzeit heruntergeladen werden (www.freyung.de/de/sommer/sommeraktiv/radeln.html). Wem es mit Fahrrad oder Rennrad zu anstrengend ist kann sich auch in Freyung kostengünstig E-Bikes oder Pedelecs ausleihen.